Krefelder Imker

Krefelder Honig – Gut und Lecker

Honigqualität

Der Honig von uns ist bei der Honiprämierung 2011 durch den Imkerverband Rheinland in Köln-Auweiler mit 2 Gold- und 2 Silbermedallien ausgezeichnet worden:

Weiteres dazu werden wir berichten, wenn wir in Auweiler die Ergebnisse erhalten.

Der Imkerverband Rheinland ehrt damit Imker, deren Honige bei einer strengen Prüfung Erfolg hatten.

Alle Honige der Honigprämierung aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz werden im Honiglabor des Fachzentrum Bienen und Imkerei (FBI) in Mayen und in der LUFA der LWK NRW untersucht. Nach genau festgelegten Richtlinien des D.I.B. beurteilte eine ehrenamtliche Expertenkommission von Honigsachverständigen unter Leitung von Dr. Alfred Schulz FBI die Honigproben. Es wurden die Verkaufsaufmachung, Sauberkeit, Konsistenz, Geruch und Geschmack des Honigs getestet. Anschließend wurde der Wassergehalt, Naturbelassenheit (Enzymaktivitäten) sowie weitere Qualitäts-Parameter untersucht.

Weitere Gründe für Honig sind die guten Inhaltsstoffe:

Diese Inhaltsstoffe sind einer Liste des Deutschen Imkerbundes entnommen.
Die Inhaltsstoffe des Echten Deutschen Honigs

Enzyme Vitamine Mineralien Säuren
(Fermente)
Glucoseoxidase
Phosphatase
Invertase
Diastase
Katalase
Vitamin C
Vitamin B1
Vitamin B2-Komplex
Vitamin B6
Biotin
(Vitamin H)
Kalium
Natrium
Calcium
Phosphor
Schwefel
Chlor
Eisen
Magnesium
weitere Spurenelemente
Gluconsäure und andere organische
Säuren z.B.
Apfel-, Zitronen- und Milchsäure

Traubenzucker (Glucose) – Fruchtzucker (Fruktose) – Wasser Mehrfachzucker – Disaccharide, z.B. Maltose – Trisaccharide, z.B. Erlose

Aminosäuren Hormone Inhibine Aromastoffe
Prolin
Leucin/Isoleucin
Asparaginsäure
Glutaminsäure
Phenylalanin
Threonin
Alanin, Arginin
Histidin, Glycin
Lysin, Serin
Valin, Cystin
Acetylcholin Flavonoide
Glucoseoxidase/Wasserstoffperoxid
und weitere Baktericide
Carbonsäuren und Ester
z.B. Phenylessigsäureester

Krefelder Imker läuft unter Wordpress 3.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates